Immobilien-Research am Puls der Zeit.

Jedes Quartal veröffentlichen wir Büromarkt- und Teilmarktberichte und zeigen Immobilientrends an Rhein und Ruhr auf. Wir sammeln kontinuierlich Daten und Informationen zu den wichtigen Immobilienmärkten, führen diese zusammen und werten die Ergebnisse systematisch aus. Hieraus entstehen fundierte Marktberichte und Prognosen, die von unseren Kunden bei Immobilien-Entscheidungen hinzugezogen werden.

Büromarktbericht Düsseldorf, 3. Quartal 2018

Nach dem guten Halbjahresergebnis kann die Landeshauptstadt Düsseldorf ein überdurchschnittliches Quartalsergebnis erzielen. Die Spitzenmiete steigt von 26,50 €/m² auf 27,00 €/m² und wird im Teilmarkt Königsallee/Bankenviertel erzielt, während die gewichtete Durchschnittsmiete um 6 % auf 15,80 €/m² steigt. Bis zum Ende des Jahres geht imovo von einer weiterhin konstant hohen Nachfrage aus und hält einen Jahresumsatz zwischen 350.000 m² und 400.000 m² für realistisch.

Download

Büromarktbericht Deutschland, 1. Halbjahr 2018

Die NAI apollo group ist das führende Netzwerk unabhängiger Immobilienberatungsunternehmen in Deutschland. Kunden profitieren vom umfassenden Marktresearch der gesamten Gruppe. Einen Eindruck über das Leistungsspektrum vermittelt die Büromarktübersicht der Top 5 Bürostandorte: alle Zahlen und Fakten des 1. Halbjahres aus Berlin, München, Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf auf einen Blick.

Download

Büromarktbericht Düsseldorf, 2. Quartal 2018

Für das erste Halbjahr 2018 verzeichnet imovo einen Flächenumsatz von ca. 178.000 m² bei 208 registrierten Mietvertragsabschlüssen. Der Teilmarkt Nord konnte bedingt durch den Großabschluss von Deloitte knapp 40% Marktanteil für sich behaupten. Die Spitzenmiete steigt um 0,50 €/m² auf 27,00 €/m² weiter an, die gewichtete Durchschnittsmiete um 0,86 €/m² auf 15,98 €/m². Der Leerstand im Düsseldorfer Stadtgebiet ist auf 7,2 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (8,1 %) gefallen.

Download

Jetzt unverbindlich anrufen: 0211 / 90 99 66 - 0

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.